Logo Frankenberg (Eder)

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

14.12.2021

„Ein Hütchen mit Federn, eine Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht.“ Eines der Rätsel, das die schlaue Aschenbrödel dem Prinzen stellt. Basierend auf dem klassischen Märchen „Aschenputtel“ erleben wir die Geschichte der armen Aschenbrödel, die Dank dreier Wundernüsse und ihrer Klugheit den Klauen ihrer bösen Stiefmutter und deren Tochter entkommt und sich gleich auch noch den schönen Prinzen angelt.
Ein Märchen für alle Menschen ab 6 Jahren, das Mut macht und das auf Gerechtigkeit hoffen lässt und mit feiner Musik verzaubern will wie einst der legendäre Märchenfilm: Aschenbrödel, die sich nicht unterkriegen lässt und gewitzt mit dem Quäntchen Glück ihren Moment nutzt.

09.00 Uhr & 11.00 Uhr

Vorverkauf über Schulen und Kindergärten direkt

Weitere Infos: https://www.kulturring-frankenberg.de/

Ort: Kulturhalle Frankenberg, Geismarer Straße 26, 35066 Frankenberg (Eder)

Zurück