Logo Frankenberg (Eder)

Auf den Spuren der Erdgeschichte

13.06.2021

Die Frankenberger NABU/Naturschutzjugend lädt im Rahmen des Stadtradelns am Sonntag, 13. Juni zu einer naturkundlichen Radtour entlang der Eder ein. Ziel ist das Naturdenkmal "Ederstedefelsen" bei Birkenbringhausen. Über den Ederhöhenweg geht es vorbei an der Schiefermühle zu den eindrucksvollen Sandsteinfelsen am Ederufer. Neben den geologischen Besonderheiten bietet der idyllische Ort auch eine seltene Pflanzenwelt. Der Rückweg führt wenige Meter über die Kreisstraße und dann nach einem Abstecher zur Vogelbeobachtungstation in der Rennertehäuser Aue über den Ederradweg zurück nach Frankenberg. Die Strecke ist rund 18 Kilometer lang, unterwegs gibt's Erläuterung zur Tier- und Pflanzenwelt.

Anmeldung erforderlich: frank.seumer@t-online.de - Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Ort: Gemeinsamer Start: Am Bahnhof, 35066 Philipp-Soldan-Stadt Frankenberg (Eder)

Zurück