Das zehntürmige Rathaus nebenan das bekannte Hotel Sonne Frankenberg

Kunst

Gerstenberg-Illustrationen für das Frankenberger Stadthaus

Die Ausstellung umfasste insgesamt 15 Illustrationen aus Gerstenbergs Chronik, stark vergrößert und auf Fotoleinwände aufgezogen, Bilder von Sabine Reyer, Gesa Müller und Gerold Finger sowie Farbbilder einer sechsten Klasse der Edertalschule, inspiriert von den Gerstenberg-Illustrationen. „Im Großformat werden Details sichtbar“, erläuterte Sabine Reyer. „Zum Teil sind sie auch lustig.“