Logo Frankenberg (Eder)

Nur mit Termin: Stadtverwaltung schließt die Tür

29. November 2021. Die Stadtverwaltung Frankenberg wird ab sofort erneut geschlossen, der Zugang zum Stadthaus ist mit im Vorfeld vereinbartem Termin weiterhin möglich. Grund ist das aktuelle Infektionsgeschehen mit hohen Inzidenzzahlen sowie dem Auftreten der Omikron-Variante des Corona-Virus.

Die Schließung gilt bis auf Weiteres, alle Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter sind wie gewohnt per E-Mail und Telefon erreichbar. Einwohnerinnen und Einwohner werden gebeten, für ihre Anliegen im Vorfeld telefonisch unter 06451 505-144 oder per E-Mail einen Termin im Bürgerbüro oder mit den einzelnen Sachbearbeitern zu vereinbaren. Die festen Termine haben sich in der ganzen Zeit bewährt und sind bislang von allen Beteiligten als sehr positiv wahrgenommen worden, weil Wartezeiten so auf ein Minimum reduziert werden konnten. Im Gebäude gelten weiterhin Maskenpflicht sowie die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln.

Für die Stadtbücherei gilt: Auch hier ist die Tür geschlossen, Nutzerinnen und Nutzer werden gebeten zu klingeln. Drinnen gilt die 3G-Regelung (geimpft, genesen, getestet). Für Kinder und Jugendliche gilt das gepflegte Testheft aus der Schule als Nachweis.

Zurück