Logo Frankenberg (Eder)

Kriminal- und Verkehrsprävention für Senioren

Der „Polizeiladen“, die Beratungsstelle für Kriminal- und Verkehrsprävention in Nordhessen,  macht Station in Frankenberg (Eder). Am 26. November 2019 findet in der Ederberglandhalle ein Präventationsnachmittag speziell für Senioren statt, zu dem die Stadt alle Interessierten herzlich einlädt.

Das Vortragsprogramm:

14.30 Uhr „Klüger gegen Betrüger“ mit Verhaltenstipps, damit sie in Ihrem Alltag, ob unterwegs, zu Hause und am Telefon nicht Opfer einer Straftat werden.

15.30 Uhr Verkehrsprävention für Senioren mit Themenschwerpunkt: „Sehen und Gesehen werden“ in der dunklen Jahreszeit und „sicher mit dem Rollator unterwegs“ (Übungen im Parcours)

17.00 Uhr Schütze dein Haus: So schützen Sie ihr Zuhause vor Einbrechern.

Während der ganzen Veranstaltung stehen darüber hinaus verschiedene Angebote zur Verfügung: ein PKW- sowie ein Fahrradsimulator, Durchführung eines Sehtests sowie weitere Tests und Parcours. Beratungen zu Pedelecs/E-Bikes sowie Rollatoren und Fahrradhelmen komplettieren das Angebot.

Neben den Mitarbeiter*innen des Polizeiladens Kassel werden an diesen Tag auch Beamte der Polizeidienststelle Frankenberg für Fragen und Beratung zur Verfügung stehen.

 

Das Poster zum Download (PDF)

Polizeiladen on Tour_Poster.pdf (703,2 KiB)

Zurück