Benefizkonzert mit dem Bundespolizeiorchester Hannover im Rahmen „775 Jahre Frankenberg (Eder)“

03.04.2019

Am 03. April 2019, 19.30 Uhr, spielt das Bundespolizeiorchester unter der Leitung von Matthias Wegele.
Das Benefizkonzert findet in der Ederberglandhalle in Frankenberg (Eder) unter der Schirmherrschaft von Herrn Bürgermeister Rüdiger Heß  statt.

Die Gäste erwartet ein unterhaltsamer Abend bei symphonischer Blasmusik höchster Qualität. Konzertmärsche, Musical- und Opernmelodien, Ouvertüren, Swing- und Filmmusik, Rock, Pop und volkstümliche Musik gehören zum weitgefächerten Repertoire des Orchesters.

So wird jeder Besucher etwas für seinen Musikgeschmack entdecken können.

Das Bundespolizeiorchester unterstützt mit diesem Konzert die „Aktion für behinderte Menschen Waldeck-Frankenberg e. V.“ und ihre Arbeit für und mit Menschen mit Behinderung in unserer Region.

Der Kartenpreis beträgt an der Abendkasse 12 €.

Karten zum Preis von 10 € sind an folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:

- Sparkasse Waldeck-Frankenberg – Uferstraße 5 – 35066 Frankenberg

- Buchhandlung Jakobi – Neustädter Straße 26 – 35066 Frankenberg

 

Ort: Ederberglandhalle, Teichweg 3, Philipp-Soldan-Stadt Frankenberg (Eder)

Zurück