Neues Fahrzeug - Dank an die Sponsoren

Bürgermeister Heß (Mitte) zusammen mit den Sponsoren im Historischen Rathaus

Im Rahmen des Projektes "Mobilwerbung" haben über 30 lokale Unternehmen gemeinsam ermöglicht, dass der Stadt Frankenberg (Eder) ein zusätzliches Fahrzeug zur Verfügung steht. Das Fahrzeug verfügt über insgesamt sieben Sitze und soll zukünftig für Fahrten der Stadtverwaltung, allgemein Sozialdienste und Kurierfahrten genutzt werden.

Im Rahmen eines Empfangs im Sitzungssaal des Historischen Rathauses dankte Bürgermeister Rüdiger Heß allen anwesenden Sponsoren herzlich für ihren Einsatz und überreichte jedem eine Urkunde. "Regionales Engagement liegt uns am Herzen", machte Heß deutlich und versprach eine hohe Präsenz des Werbefahrzeugs in der Stadt.

Die Sponsoren im Einzelnen:

 

Zurück