Veranstaltungsreihe "Wir sind regional"

Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Der Wochenmarkt der Landfrauen und die Stadt Frankenberg (Eder) wurden beim Wettbewerb „Ab in die Mitte! Die Innenstadt-Offensive Hessen“ ausgezeichnet als Landessieger 2017 mit der Veranstaltungsreihe „Wir sind regional!“

 

Termine:

Samstag, 02.09.2017, 08.30–12.30 Uhr, Rathausschirn: Kartoffeldruck

Der Kartoffeldruck gehört zu den traditionellen Drucktechniken, die die meisten aus ihren eigenen Kindertagen noch kennen dürften. Unabhängig vom Alter haben viele Menschen Spaß am Drucken. Der Kartoffeldruck eignet sich hierfür sehr gut, denn er kommt mit nur wenigen Materialien aus. Das Angebot ist ein Mitmachangebot aus bereitgestellten oder mitgebrachten Materialien. Verwendet werden ausschließlich regional geerntete Kartoffeln.

Darüber hinaus bereichert die regionale Knolle die Marktbesucher mit ihrer Vielfalt verschiedener Sorten und Farben. Es werden Kochrezepte und Informationsmaterial zu einem unserer beliebtesten Grundnahrungsmittel vorgestellt.

Samstag, 07.10.2017, 08.30–12.30 Uhr, Rathausschirn: Kerzen ziehen

Die Imker der Marktgemeinschaft werden den Markbesuchern die vielfältigen Möglichkeiten der Kerzenherstellung vorstellen. Es wird gezeigt wie Teelichter, Tierchen oder gezogene Kerzen hergestellt werden. Jeder kann sich selbst an den einzelnen Techniken ausprobieren und selbstverständlich auch Kerzen kaufen. Darüber hinaus gibt es ausführliche Informationen über Bienenwachs, Honig, Pollen, Propolis und weitere Produkte fleißiger Bienen.


Donnerstag, 12.10.2017, 17.30 Uhr: Historische Theaterstadtführung für Kinder und Jugendliche

Die Komödie Frankenberg und das Jugenhaus Frankenberg veranstalten die Theaterführung gemeinsam im Rahmen des Mädchen-/Jungen-Wochenendes. Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich bei Frau Margarita Gill unter der Telefonnummer 0151 11766174.

 

Zurück