Seniorenbeirat hat einen neuen Vorsitzenden

Am vergangenen Donnerstag hat der Frankenberger Seniorenbeirat nach dem Rücktritt von Karl Cronau einen neuen Vorsitzenden gewählt. Werner Böhle heißt der neue Vorsitzende, der einstimmig bei einer Enthaltung in sein Amt gewählt wurde. Der neue Seniorenbeiratsvorsitzende ist in der Kommunalpolitik kein Unbekannter: Werner Böhle war lange Jahre Mitglied des Ortsbeirates im Stadtteil Schreufa (1981-1993), der Stadtverordnetenversammlung (1985-1997) und des Magistrats (1997 bis 2001). Aktuell engagiert sich Böhle neben dem Seniorenbeirat im Verein Wettermuseum Alte Schule Schreufa. Dort ist er ebenfalls Vorsitzender. Bürgermeister Rüdiger Heß dankte dem Schreufaer, dass er sich auch für den Vorsitz im Seniorenbeirat zur Verfügung und zur Wahl gestellt hatte und wünschte ihm gutes Gelingen und viel Glück für sein neues Amt.

Unser Foto zeigt die Mitglieder des Seniorenbeirates der Stadt Frankenberg (Eder) mit dem neuen Vorsitzenden Werner Böhle (vorne).

Zurück