Kinder-Kunst im Stadthaus

Das während des Kinder-Kunst-Projektes am Tag der Begegnung in der Ederberglandhalle entstandene Kunstwerk „Zukunft in Frieden“ ist für die kommenden Wochen im Stadthaus ausgestellt (Obermarkt 7–13, im 2. Stock), jeweils zu den normalen Öffnungszeiten.

Unter Anleitung der Frankenberger Künstlerin Corina Tkacenko haben zahlreiche Kinder und Jugendliche verschiedener Herkunft im Rahmen der Veranstaltung ihren Beitrag zu diesem Kunstwerk geleistet. Gemeinsam entstand dabei aus einzelnen Bildteilen ein großes Bild, das am Schluss zu einem großen Bild zusammengestellt wurde.

Das Projekt wurde gefördert durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Projektes LandKulturPerlen.

Zurück