Gültigkeit der Direktwahl des Bürgermeisters

Dritte Amtszeit von Rüdiger Heß beginnt im März 2018

Die Stadtverordnetenversammlung hat in ihrer letzten Sitzung die Direktwahl des Bürgermeisters der Stadt Frankenberg (Eder) vom 24. September 2017 gemäß § 74 KWG für gültig erklärt. Damit ist der Weg frei für die insgesamt dritte Amtszeit von Amtsinhaber Rüdiger Heß, die dann im März 2018 beginnt. Bei der Wahl im September hatten sich 83 % der Wählerinnen und Wähler für Heß entschieden und damit eine breite Zustimmung signalisiert.

Zurück