Umgestaltung der Bottendorfer Straße

Der Verkehr wird im Kreis geleitet

Das Ziel vor Augen: So soll die Kreuzung mit dem Kreisverkehr schon Mitte 2018 aussehen.

Ab Montag, den 18.09.2017 wird die Einfahrt von der Bottendorfer Straße in die Hainstraße gesperrt. Ebenfalls gesperrt ist seit Mitte August das Teilstück der Bottendorfer Straße zwischen Bahnhofstraße und Hainstraße stadtauswärts.

Die Bottendorfer Straße in Frankenberg (Eder) wird in den nächsten Monaten grundständig saniert. An der Kreuzung Bottendorfer Straße / Hainstraße entsteht in mehreren Teilschritten zusätzlich ein Kreisverkehr, um die Verkehrslage in diesem Bereich langfristig zu verbessern.

Während der gesamten Bauzeit bis voraussichtlich Sommer 2018 gilt dann für diese beiden Teilstücke eine Einbahnstraßenregelung auf dem Ring um Alt- und Neustadt (Bottendorfer Straße, Uferstraße, Kanton-Brou-Straße, Auf der Heide, Hainstraße; siehe Grafik). Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.

Im Kreis um Alt- und Neustadt: die Verkehrsführung für die Zeit der Baumaßnahmen

Zurück