Dienstleistungen - Details

Die aktuellen Informationen der gewählten Dienstleistung finden Sie hier.

Dienstleistung

Bezeichnung:
Grabstätten - Einebnung
Beschreibung:
Grabanlagen drüfen vor Ablauf der Ruhezeit oder des Nutzungsrechtes nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung der Friedhofsverwaltung von der Grabstelle entfernt werden. Nach Ablauf der Ruhefrist bei Reihengräbern und nach Ablauf der Ruhefrist nach Ablauf der Nutzungszeit bei Wahlgrabstätten ist die Grabanlage von den Berechtigten zu entfernen bzw. auf dessen Kosten durch einen Dritten , z. B. Friedhofsverwaltung, entfernen zu lassen. Auf § 28 der Friedhofsordnung wird verwiesen.
Ansprechpartner:
Bearbeitungsdauer:
2 Wochen
Zuständiges Amt:
Wichtige Unterlagen:
Personalausweis
Internet: